Bestattungen Kümmerle - Logo
Ihr Bestattungsteam in Schwaigern und Umgebung Seriös und zuverlässig in 5. Generation
Alles aus einer Hand Tag und Nacht für Sie erreichbar

Wir organisieren auf Wunsch auch Blumenschmuck, Traueranzeigen, musikalische Begleitung bei der Beisetzung oder auch einen Trauerredner.

Bestattungs­vorsorge: ein Tabuthema, das zur Sprache kommen muss

In unserem Kulturkreis findet die Auseinandersetzung mit dem Tod nicht im alltäglichen Leben statt. So bleibt die Bestattungsvorsorge viel zu oft ein Tabuthema. Man schiebt die Vorsorgemaßnahmen vor sich her und trifft keine Entscheidung. Die Besprechung des Themas findet auch in der Familie nicht oder kaum statt.

Dabei ist die Bestattungsvorsorge ein guter und persönlicher Weg der Vorbereitung

So können eigene Wünsche und Vorstellungen am besten erfasst und später genauso umgesetzt werden, wie man es sich gewünscht hätte. Vorsorge treffen, heißt schließlich, selbst bestimmen zu können:

  • Wie die eigene Bestattung und Trauerfeier gestaltet wird
  • Nach welcher Konfession die Bestattung ausgerichtet wird
  • Wie die Hinterbliebenen seelisch und finanziell entlastet werden
  • Wer zur Bestattung kommen soll (es kann z. B. vorab geregelt werden, welcher Personenkreis benachrichtigt wird)
  • Wie die Grabpflege geregelt wird
  • Viele weitere, für einen persönlich, wichtige Aspekte

Regeln Sie alles Notwendige vorab, die Familie wird es Ihnen danken!

Fast immer tritt ein Trauerfall unerwartet ein, für die Hinterbliebenen immer ein Schock, begleitet von dem Gefühl des tiefen Verlustes. Ein Mensch, der gehen muss, hinterlässt eine große Lücke. In so einer Situation ist es die Aufgabe eines Bestattungsinstituts, alles Organisatorische in die Hand zu nehmen.

Je klarer die Bestattungsvorsorge geregelt ist, desto weniger müssen die Hinterbliebenen in die Entscheidungsprozesse involviert werden. So haben Sie mehr Zeit dafür, die Trauer zu durchleben und letztendlich zu verarbeiten.

Gerne beraten wir Sie rund um dieses wichtige Thema in einem persönlichen Gespräch.